Newsletter-Service

Ich möchte regelmäßig Informationen der Zeitschrift EQUUS ARABIAN und über Angebote des EQUUS Medien Verlags UG per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich den Link „Abmelden“ am Ende eines Newsletters anklicke, der Bezug für weitere Newsletter findet dann nicht mehr statt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletters durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
HINWEIS: Die 3 roten Zeichen bitte in das daneben stehende Feld eintragen ... und nicht vergessen, die Nutzungsbedingungen (AGB Newsletter) lesen und bestätigen. Erst dann erfolgt Ihre Newsletter-Anmeldung. Jeder durch uns verschickte Newsletter hat die Möglichkeit, den Newsletter-Bezug zu kündigen.

NEU: EQUUS Arabian-Hengstregister 2020 online
LESE-KLICK


Es waren seine letzten Ehrungen, die er auf der Verbandshengstschau und Körung in Alsfeld am 19. Oktober 2019 als Vorsitzender des Verbandes vornahm. Eine Woche später starb Wolfgang Eberhardt in seiner Wahlheimat in Frankreich an den Folgen eines Herzinfarktes. Innerhalb von wenigen Stunden verbreitete sich weltweit die Nachricht in den Sozialen Medien.

Als Manager des All Nations Cup zelebrierte er noch seine Legende of Arabian Horses zum 70-jährigen Jubiläum des Araberzuchtverbandes und führte diesen in das achte Jahrzehnt. Wolfgang Eberhardt ehrte an diesem Abend noch die Verstorbenen im Jahr und der 89-jährige Dr. Hans-Joachim Nagel, der über 20 Jahre als Vorsitzender vom VZAP das arabische Pferd zu Weltgeltung verhalf, erzählt die Entstehung und Geschichte des All Nations Cup in der Albert-Vahle Halle vor interessiertem Publikum. Ihm zu Ehren ließ der Verstorbene eine Dokumentation über 40 Jahre All Nations Cup durch Betty Finke verfassen, die mit unzähligen historischen Bilder aus ihrem umfangreichen Archiv zum Gelingen dieses Print-Werkes beitrug. Wolfgang Eberhardt wurde 71 Jahre alt. Unser Mitgefühl gilt seiner hinterbliebenen Frau Sylvie, mit der er die Freude am Arabischen Pferd ein Leben lang teilte.

Wer ist online?

Aktuell sind 133 Gäste und keine Mitglieder online

dearzh-TWcsnlenfrhuitplptruskslessvtr

Abo-Info

Sie möchten EQUUS ARABIAN abonnieren?

Jahres-Abo oder Schnupper-Abo oder Geschenk-Abo? Dann bitte HIER KLICKEN.

Sie werden zu unserem SHOP Pferdemedien.de weitergeleitet.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.