Hengstregister 2017 - PDF

Abo-Info

Sie möchten EQUUS ARABIAN abonnieren?

Dann bitte HIER KLICKEN.

Sie werden dann zu unserem SHOP Pferdemedien.de weitergeleitet.


NEU: Unser Schnupper-Abo zum kennenlernen

3 Ausgaben
16,50 € (Deutschland)
21,50 € (EU-Länder/Schweiz)

Info-KLICK

Nachrichten

„Rotz“-Infektion: Analysen auch in Schleswig-Holstein

Bislang keine weiteren positiven Befunde

Warendorf (fn-press). Nachdem in der vergangenen Woche bei einem Pferd im Landkreis Osnabrück die unheilbare und anzeigepflichtige Infektionskrankheit „Rotz“ diagnostiziert worden war, wurden auch in mehreren Pferdeställen in Schleswig-Holstein Proben entnommen. In sieben von neun Verdachtsfällen gaben die Amtsveterinäre inzwischen Entwarnung. Die untersuchten Pferde sind ohne Befund, zwei weitere Analyseergebnisse werden für den morgigen Dienstag erwartet.

Weiterlesen: „Rotz“-Infektion: Analysen auch in Schleswig-Holstein

12. Mai 2014

VZAP-Vorstand durch die Mitgliederversammlung für vier weitere Jahre bestätigt

Professor Dr. Michael Kersebaum wurde auf der Jahreshauptversammlung des Araberzuchtverbandes in Bad Hersfeld am 9. Mai 2014 von 94 stimmberechtigten Mitgliedern mit 91 Stimmen als 1. Vorsitzender wiedergewählt, ebenso die Stellvertreter des geschäftsführenden Vorstandes: Susanne Koller, Dr. Nils Ismer, Jörn-Helge Möller.

Mehr in der EQUUS Arabian-Ausgabe 3/14, die zum 31. Mai erscheint.

pallaton k 33 kleinSieger-Verbandshengstschau: PALLATON K. Foto: Betty Finke

gramet 10 kleinSieger-Verbandshengstschau: GRAMET. Foto: Betty Finke

Geschrieben von Betty Finke

2. September 2013 - 09:23 Uhr

VZAP-Verbandshengstschau mit zwei Siegern

Aachen. Ein ungewöhnliches Ergebnis hatte die Verbandshengstschau des VZAP vom 31. August- 1. September 2013 in Aachen. Zum ersten Mal in der Geschichte dieser Veranstaltung gab es zwei gleichwertige Siegerhengste: den in Brasilien gezogenen 4-jährigen Pallaton K (El Nabila B / Pocahontas K), B.: Dr. Nils Ismer, und den in Polen gezogenen 6-jährigen Gramet (Ganges / Grazea), B.: Robert Kajewski. Damit standen ein Vertreter moderner Schaulinien und ein Vertreter der eher solideren alten polnischen Zucht gleichwertig nebeneinander.

mouammar 17 kleinGoldmedaille für MOUAMMAR. Foto: Betty Finke

Eine weitere Goldschleife ging an den jüngsten Hengst der Schau, den 2-jährigen Mouammar (Gazwan Al Nasser / Amurath Mofeedah), Z. & B.: Gerd Meixner.

Dreimal wurde eine silberne, viermal eine weiße Schleife vergeben.

Das Championat der Prämienstuten gewann die 5-jährige IS Fantasia (Madkours Impuls / Fatma II) Z. & B.: Dr. Nils Ismer, Championesse der Prämienstutfohlen wurde Meinfeld May (Epifan / NMaxima), Z. & B.: Lucia Zünkler-Behlau.

Ein ausführlicher Bericht erscheint in der nächsten EQUUS-ARABIAN-Ausgabe.

Die Ergebnisse in der Übersicht (Quelle: VZAP):

Verbandshengstschau

Sieger

  • PALLATON K (geboren 25.10.2009, Schimmel), von El Nabila B aus der Pocahontas K. Züchter Murilo Kammer (Brasilien), Besitzer Dr. Nils Ismer, Ströhen.
  • GRAMET (geboren 21.04.2007,Rappe), von Ganges aus der Gracea. Züchter Han Glowacki (Polen), Besitzer Robert Kajewski, Bad Münstereifel.

Gold

  • MOUAMMAR (geboren 12.04.2011, Braunschimmel), von Gazwan al Nasser aus der Amurath Mofeedah. Züchter und Besitzer Gerd Meixner, Tettnang.

SILBER

  • NATAL (geboren 27.06.2010, Rappe, kann Schimmel werden) von Authentic Dahman aus der Noelle. Züchterin Susanne Reiter, Kevelaer, Besitzerin Corninna Knaack-Lindemann und Jan Lindemann, Bad Oldesloe.
  • AMAAH EL CHAMSIN (geboren 12.05.2010, Braun, kann Schimmel werden), von Ahmady al Qusar aus der Maarshafa el Chamsin. Züchterin Gudrun Wohlann, Eydelstedt, Besitzer Dr. Nils Ismer, Ströhen.
  • AMUN AL AQABA (geboren 01.05.2009, Braun, kann Schimmel werden), von Authentic ibn Nawaal aus der Aisha al Aqaba. Züchterin und Besitzerin Waltraut Hobein, Hallenberg.

Weiss

  • JUSS PERLITO (geboren 09.07.2010), Schimmel) von Aja Justiefied aus der CC Edina Pearl. Züchterin und Besitzerin Manuela Kusel, Rehfelde.
  • MASERATI A (geboren 09.06.2010, Fuchs, wird Schimmel) von WH Justice aus der Marratxi. Züchter: Gregor Aymar, Geldern, Besitzer Heinz Mader, Boppard.
  • TAMAR HALIM (geboren 02.06.2008, Fuchs mit Stichelhaar), von Ansata Sokar aus der Tamria II. Züchter Michael Ponnath, Kemnath, Besitzer Sabrina und Karsten Scherling, Walsrode.
  • AL HABIB (geboren 09.06.2007, Schimmel), von Mahadin aus der Mahmeya. Züchter Gerhard Huber (Österreich), Besitzerin Anika Hohmann (Ziesar).

Körung

Gekört:

  • SERENITY SHAHAM (AV,  geboren 16.05.2005, Schimmel), von AK Shah Munifeh aus der Hamamii. Züchterin W.B. Meinyk (USA), Besitzerin Silvia Naumann, Veithshöchheim.
  • AL JAMILAH (Shagya-Araber, geboren 23.04.2010, Braun), von Banderas aus der Aimee. Züchterin Bianca Hofstetter, Tiefenbach, Besitzerin Caroline Helmes, Rudelzhausen.
  • TALISMN GF (Deutsches Pferd, geboren 30.06.2007, Falbschecke), von Taarlon aus der Morgenlicht GF. Züchterin und Besitzerin Gewendolyn Gregorio, Neustadt/Orla.

Prämienstuten-Championat

Siegerin

  • IS FANTASIA (AV, geboren 19.02.2008, Schimmel), von Madkours Impuls aus der Fatma II. Züchter und Besitzer Dr. Nils Ismer, Ströhen.

Prämienfohlen-Championat

Siegerin Stuten

  • MEINSFELD MAY (AV, geboren 10.05.2013, Fuchs), von Epifan aus der Maxima. Züchterin und Besitzerin Lucia Zünkler-Behlau.

Sieger Hengste

  • FA SAYYID (AV, geboren 30.05.2013, Fuchsschecke) von CS Shubani aus der Doyla. Züchterin Britta Ahlers, Besitzer Britta und Hans-Dieter Ahlers.

VZAP betreut Shagyas in den Niederlanden und Belgien

Die auf der außerordentlichen VZAP-Mitgliederversammlung in Bad Hersfeld im Oktober 2012 beschlossene Satzungsänderung wurde nun durch die Aufsichtsbehörde bestätigt. Ab sofort betreut der VZAP in Hannover die Belange der Shagya-Araber in Belgien und den Niederlanden. Dem vorausgegangen war der vielfach geäußerte Wunsch von Shagyazüchtern aus diesen Ländern. Der Verband erhofft sich hierdurch Neuzugänge. Mehr in Equus Arabian 2-2013.

Distanz-Einführungsseminar  9.-10. März 2013

mit der Regionalbeauftragte der Distanzreiter für Niedersachsen Tanja Wedemeyer in Friedensthal (Schleswig-Holstein) auf dem Gestüt Alassil von Bettina von Kameke.

In diesem Kurs geht es um Vorbereitung von Pferd und Reiter auf einen Distanzritt. Zum richtigen Handwerkszeug ist es unerlässlich das fehlerlose Kartenlesen und hierbei der Umgang mit dem GPS-System. Das im Kurs Erlernte kann am Sonntag in einem Orientierungsritt erprobt werden. Kosten: € 100,- excl. Pferde- , Anlage und Unterbringungs- und Verpflegungskosten.

Info und Anmeldung an: Bettina von Kameke Tel. 04351-44241, Fax 04351-45262, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Web: www.alassil-essenz.de

Elitestute Qualified lebt nicht mehr

Eine der bedeutendsten Stuten im Gestüt Camelot Arabians der Familie Knaack-Lindemann verstarb Im Januar 2013. Elitestute Qualified (Barich de Washoe x Makkora) wurde 25 Jahre alt und brachte 13 Fohlen zur Welt. Darunter mehrere Prämienstuten und Multi-Champions. Mehr in Equus Arabian 2-2013.

al tair tamaiyuz rp0713 076fsAl Tair Tamaiyuz Foto: Scherling

26. August 2013 - 10:47 Uhr

Mit guter Leistung haben am 21. Juli zwei AV-Hengste ihren Platz im Hengstbuch I des VZAP mit der bestandenen Rittigkeitsprüfung bestätigt. Unter der fachkundigen Beurteilung und Bewertung von Bert Petersen und Diether v. Kleist wurden von Al Tair Tamaiyuz (v. Authentic Ibn Nawaal a.d. Takrima) aus der Zucht und im Besitz von Familie Scherling und von El Ninjo (v. Emiliusz a. d. Claudiaa) aus der Zucht und im Besitz von Familie Ahlers die Anforderungen deutlich erfüllt.

Al Tair Tamaiyuz unter Mareike Krieger wurde mit 7,0 bewertet (Schritt 7,0 / Trab 6,5 / Galopp 7,5 // Rittigkeit 7,0). El Ninjo unter Miriam Conrad erreichte eine Wertnote von 6,9 (Schritt 6.0 / Trab 7,5 / Galopp 7.0 // Rittigkeit 7,0). Positiv ist hier die eindeutige Erfüllung der Mindestanforderungen von 6,0 in der Gesamtnote und 5,0 in den Einzelkriterien anzumerken. Es wäre wünschenswert, wenn mehr als zwei Besitzer eine solche solide reiterliche Grundausbildung ihrer Hengste in den ausgeschriebenen Rittigkeitsprüfungen nachweisen würden.

el ninjoEl Ninjo Foto: Melina Behrens

Wer ist online?

Aktuell sind 124 Gäste und keine Mitglieder online

Mediadaten

Unser Video-Angebot

Mit Klick auf PLAYLIST können Sie zwischen 19 Clips wählen.

Weitere Informationen und Bestellungen in unserem Pferdemedien-Shop >>> DIREKT-LINK